Drunter und Drüber

von Jörg Wolfradt
Ein Stück übers Rechthaben und Rechthaben wollen für alle ab 4 J.
Uraufführung
Theater des Kindes, Linz
Premiere Februar 2010, Vorstellungen bis 19. Juni 2010

Gegensätze ziehen sich an, sagt man. Mit viel Slapstick und Situationskomik versuchen die beiden Figuren auf der Bühne, sich und uns im Publikum jeweils das Gegenteil zu beweisen. Denn manchmal ist es gar nicht so einfach zu entscheiden, was besser ist: Dick oder dünn, voll oder leer, oben oder unten? Vielleicht gibt es ja noch etwas dazwischen, zwischen hoch und tief, viel und wenig, lecker und bähh! Ja und dann müsste man sich vielleicht nicht immer über alles streiten.

 

 007
008
009
010
0011
0021
0031
0041
0051
0061

 

Besetzungszettel

Karin Verdorfer, Simone Neumayr
Regie Zeno Stanek
Ausstattung Anna Katharina Jaritz
Musik Karl Lindner
Dramaturgische Mitarbeit Michaela Lackner